Startseite | Impressum | Datenschutz

Liebe Forenuser, wegen zuviel SPAM pausiert das Forum bis auf Weiteres.

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Vermieterin verwehrt mir den Zugang zur Wohnung

Georg (02.02.2015 10:16)
Hi,
Naja, ich schreibe einmal, das ist ja kein guter Einstand. Schon bei der Erstmiete in Verzug und die erste Rate der Kaution, auch noch nicht eingezahlt. Ich finde, der Vertrag ist noch nicht eingelöst, weil ja die wichtigsten Bedingungen von deiner Seite fehlen.

Einzige Chance, dich sofort mit der Vermieterin in Verbindung setzen.

Viel Spaß



Renate (31.01.2015 17:32)
Hallo,
Das geht ja wohl so nicht. Du bist noch nicht einmal eingezogen und schon säumig. Hier hättest du im Vorfeld mit der Vermieterin reden müssen. So kommt das nicht gut an.
LG

Anita (31.01.2015 09:00)
Guten Morgen Leute,
Die Sache liegt klar auf der Hand. Laut Vertrag muss die Vermieterin die Mietsache zur Verfügung stellen. Die Miete und die erste Rate der Mietkaution ist am 3. Werk- bzw. Bankbuchungstag fällig. Das wäre am 06.Januar 2015 gewesen.

Die Mietkaution kannst du in drei Raten zahlen. Bei der 1. Miete die erste Rate und die beiden anderen Raten in den nächsten beiden Monaten.

Also bezahle die Miete und die 1. Rate, dann wird alles in Ordnung.
Besten Gruß


Johnny (30.01.2015 09:49)
Hie Niels,
Der Mieter bist du und du hast ja den Mietvertrag unterschrieben. Damit muss dir deine Vermieterin zu der Wohnung den Zugang gewähren.

Jedoch wird die Miete und die 1. Rate der Mietkaution am 3. Werktag fällig. Das ist also schon vorbei.

Was kannst Du machen, einfach mit der Vermieterin reden. Die harte Tour ist hier nicht angebracht.

Viel Spaß noch

Niels (29.01.2015 15:03)
Hallo,
Ich habe ein Problem. Ich kann die Mietkaution und die 1. Miete etwas später zahlen. Ich bin aber doch schon Mieter, oder?
Wie kann ich dagegen angehen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Anbieter Mietkaution vergleichen