Startseite | Impressum | Datenschutz

Liebe Forenuser, wegen zuviel SPAM pausiert das Forum bis auf Weiteres.

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Keine Kaution, Rücktritt vom Mietvertrag?

Elvira (09.03.2015 11:52)
Hallo,

Nein, du kannst nicht dieses Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen. Ihr habt einen Mietvertrag abgeschlossen und der ist rechtskräftig.

Viele Grüße


Nicole (08.03.2015 05:25)
Guten Morgen,

Das ist doch kein Grund den Mietvertrag anzufechten oder eine fristlose Kündigung auszusprechen.

Diese Mietkaution ist erst zum Mietbeginn fällig. Dann kann der Mieter diese Mietkaution in drei Raten zahlen. Das ist gesetzlich erlaubt.

Es besteht erst nach dem 3. Monat, bei Nichtleistung einen Grund zum Handeln.

Lieben Gruß
Nicole

Olaf (07.03.2015 09:14)
Hi Vermieter,
Das geht nicht und ein Rücktrittsrecht gibt es nicht. Dein Mieter hat das Recht, seine Mietkaution in drei Raten zu zahlen. Dagegen kannst du nichts machen.

Du kannst nur deinen Mieter eine Erinnerung schicken. Mahr ist nicht drinn.

Viel Erfolg


Holger (05.03.2015 16:28)
Hallo,

Damit hasst du keine Chance. Es können Mietverträge nur angefochten werden, wegen arglistiger Täuschung. Dann kann eine fristlose Kündigung erfolgen, mehr nicht. Jedoch liegt kein Grund vor, noch nicht.

Dieses 14-tägige Recht gilt hier nicht.

Esra (05.03.2015 11:38)
Hi Helfried,

Nein, das geht leider nicht. Der Mieter besitzt ja die Möglichkeit, seine Kaution in drei Monatsraten zu zahlen. Deshalb kannst du als Vermieter nicht von diesem Mietvertrag zurücktreten.

Schreibe dem Mieter an und verweise auf die Regelung, zwecks Mietkaution aus dem Mietvertrag.

LG

Helfried (04.03.2015 09:24)
Hallo,
Ich habe eine Frage. Kann ich als Vermieter innerhalb von 14 Tagen vom Mietvertrag zurücktreten?
Der Grund ist, die fehlende Mietkaution.

Ich bedanke mich für die Antwort.


Anbieter Mietkaution vergleichen