Startseite | Impressum | Datenschutz

Liebe Forenuser, wegen zuviel SPAM pausiert das Forum bis auf Weiteres.

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Wohnung gekündigt, wann bekomme ich die Mietkaution zurück?

Anton (01.11.2016 06:05)
Servus,

Wenn die Frist abgelaufen ist, dann sofort die Herausgabe der Mietkaution fordern.
Dazu eine Frist von 14 Tagen setzen. Das mit Einschreiben und Rückantwort.

Kommt das Geld nicht dann klagen. Das auch. in dem Brief schon ankündigen.

BG

Susanne (31.10.2016 09:59)
Hallo Hannes,

Bitte denke dabei auch an die Fristen.

Der Vermieter hat eine Zeit bis zu max. 6 Monaten, bis er deine Mietkaution zurückzahlen muss.
Die Frist beginnt nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Fallen noch Nebenkostenabrechnungen an, dann kann sich die Frist verlängern.

Lieben Gruß

Susanne

Bernd (31.10.2016 03:32)
Hi,

Teile dem Enkel mit, dass er nicht der Vertragspartner ist. Mache das telefonisch aber am besten schriftlich.

Oder er muss sich ausweisen als rechtlicher Betreuer oder Bevollmächtigter.

Schriftlich dem Vermittler auffordern, die Mietkaution zurückzuzahlen.
BG


Hannes (29.10.2016 12:11)
Hallo Leute,
ich habe meine Mietwohnung gekündigt und jetzt geht es um meine Mietkaution.
Mein Vermieter ist sehr alt und so konnten wir vieles nicht regeln.
Auch gab es Mängel in der Wohnung, die einfach nicht beseitigt wurden.
Also Stress und Ärger ohne Ende.
Jetzt habe ich am 15. 0.2016 den Schlüssel übergeben. Jedoch nicht an dem Vermieter, der ist sehr krank, sondern an seinem Enkel.
Vorher habe ich alles sauber gemacht.

Der Enkel meinte lapidar, dass es keine Mietkaution zurückgibt, denn es werden sich bestimmt Mängel in der Wohnung befinden.

Wie soll ich mich verhalten?

Anbieter Mietkaution vergleichen