Startseite | Impressum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Gibt es bei der Sparkasse ein Mietkautionskonto?

Christian (17.03.2017 05:12)
Hi Niels,

Gehe doch einfach auf sparkasse.de und dort findest du alle Informationen zur Mietkaution.
Dann frage aber vorher deinen Vermieter, ob er damit einverstanden ist.

Hast du Fragen an die Sparkasse, dann kannst du diese auch gleich online stellen.

Das finde ich einfacher als zu telefonieren, denn hier musst du dich an die Öffnungszeiten halten.

Viele Grüsse


Roland (16.03.2017 08:58)

Ja, das kannst du bei jeder Sparkasse anlegen. Einfach zu der Sparkasse von deinem Wohnort gehen und dann dort so ein Mietkautionskonto.

Vielleicht vorher anfragen und die sagen dann, welche Unterlagen du mitzubringen hast.
LG

Anita (15.03.2017 07:17)
Hallo Niels,

Also du musst schon schreiben, welche Sparkasse das ist. Es gibt ja in Deutschland etwa 400 Sparkassen. Die sind alle eigenständig und haben auch unterschiedliche Angebote.

Lieben Gruss
Anita

Carlos (15.03.2017 03:19)
Hi Niels,

Na klar gibt es das bei der Sparkasse. Gehe dort zur Geschäftsstelle und lege deinen Mietvertrag vor. Dann die Mietkaution einzahlen und schon ist das fertig.

Die Sparkasse schickt dann die Verpfändungserklärung an deinen Vermieter.

Niels (12.03.2017 08:43)
Hallo Leute,

Ich bin jetzt Kunde bei der Sparkasse. Demnächst bekomme ich meine 1. Wohnung. Dafür wollte ich ein Mietkautionskonto eröffnen.

Gibt es so etwas bei der Sparkasse?
Vielen Dank.

Anbieter Mietkaution vergleichen