Startseite | Impressum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Mietvertrag nicht unterzeichnet

Frank (03.05.2017 04:16)
Hallo,
Eine Räumungsklage kann auch scheitern und das habe ich selbst erlebt.
Dann habe ich den Mieter wohnen lassen und der hat dann brav seine Miete bezahlt.

Bei der Betriebskostennachzahlung hatte ich Glück und es gab ein Plus zugunsten des Mieters.
Das habe ich aber nicht ausgezahlt, sondern den Betrag behalten. Das wurde dann auf ein extra Konto angelegt und als Teil der Mietkaution gewertet.

Viele Grüsse


Ingrid (01.05.2017 10:57)
Hi zusammen,

Ich denke, hier ist ein versierter Rechtsanwalt erforderlich. Diese Situation ist ja mächtig verfahren.
Dieser RA kann dann eine fristlose Kündigung auf den Weg bringen.


Eventuell ist auch eine Räumungsklage erforderlich. Hier sind aber wichtige Argumente erforderlich.
VG

Niels (30.04.2017 04:28)
Hallo,

Lege doch dem Mieter einen schriftlichen Vertrag für die Mietkaution vor. So gibt es wenigsten ein Stück Papier. Verfasse das so, dass er den Anspruch der Mietkaution anerkennt.

Weigert er das zu unterschreiben, dann kannst du eine fristlose Kündigung einleiten.
Viel Erfolg


Martina (29.04.2017 11:03)
Hey Leute,

Das ist ja ein grober Schnitzer, den ihr gemacht habt. Ihr gebt diesen Mieter die Wohnungsschlüssel, bevor er den Mietvertrag unterschrieben hat.

Das ist ja sehr mieterfreundlich und somit wird er auch keine Mietkaution bezahlen. Du hast ja nichts in der Hand. So wird es auch keine Endreinigung geben.

Eine Kündigung kann nur wegen Eigenbedarf funktionieren.
LG


Hannes (28.04.2017 09:43)
Du hast den Schlüssel der Wohnung übergeben und der Mieter ist eingezogen. Das ist ein mündlicher Mietvertrag. Das bedarf nicht der Schriftform.

Zahlt der Mieter seine Miete, dann hat er seine Pflicht getan.

Es ist schwer nachzuweisen, ob es jetzt mündlich eine Mietkaution vereinbart wurde.
Hier kann Aussage gegen Aussage stehen.

Ob es jetzt eine Kündigung greifen kann, das ist schwer durchzusetzen.

Gerd (27.04.2017 11:46)
Hallo,
Nach meiner Meinung nach hast du sehr naiv gehandelt. Die Übergabe des Schlüssels und Wohnung an diese Person. Somit kam ein mündlicher Vertrag zustande.

So ist der schriftliche Mietvertrag hinfällig und spielt keine Rolle mehr.

Das muss eine Lehre für die Zukunft sein.

Am besten ist, du nimmst dir einen Anwalt. Es kann auch einige Zeit dauern, bis du diesen Mieter loswirst.

BG


Renate (26.04.2017 07:04)
Also dieser neue Mieter ist eingezogen und zahlt seine Miete. Somit gibt es einen mündlichen Mietvertrag und dieser ist wirksam.

Es gelten auch die gesetzlichen Bestimmungen.
Es gibt keinen Zwang, das dieser Mieter einen Mietvertrag unterschreiben muss.

Jedoch wegen nicht gezahlter Mietkaution, wenn auch eine vereinbart wurde, hier kann eine fristlose Kündigung erfolgen.

Aber der Mieter kann diese Mietkaution in 3 Raten zahlen.


Rudolf (25.04.2017 08:35)
Servus,

Der Schlüssel von der Wohnung wurde dem neuen Mieter ausgehändigt. Damit wurde der Einzug geduldet. Der Mieter muss jetzt nicht mehr den neuen Mietvertrag unterschreiben.

Das ist die Realität. Auch wird er keine Mietkaution leisten. Warum auch?
Er wird die mündliche Absprache verleugnen.

Hoffentlich zahlt er pünktlich die Miete. Nicht, das der das auch noch abstreitet.
BG


Helga (24.04.2017 12:32)
Hi Simon,

Wie es mir scheint, hast du dich von diesem neuen Mieter blenden lassen.

Den Schlüssel aus der Hand geben, das war ein Fehler.
Ohne Unterzeichnung des Mietvertrages und auch die 1. Rate der Mietkaution, darauf hätte ich bestanden.

Ich vermute auch, der ist gezielt vorgegangen.
Jetzt ist guter Rat teuer.
Helga


Simon (24.04.2017 04:15)
Guten Morgen,
Ich habe ein großes Problem mit einem Mieter. Kurz vor Mietbeginn weigert sich der neue Mieter, den Mietvertrag zu unterzeichnen. Auch wurde die Mietkaution nicht bezahlt.

Immer wieder kam er mit kleinen Mängeln, jedoch die sind oft haltlos.

Ich vermute, der möchte einfach keine Mietkaution bezahlen.

Jetzt meine Frage an die Experten hier: Ist das ein Kündigungsgrund?

Vielen Dank.

Anbieter Mietkaution vergleichen