Startseite | Impressum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Muss ich eine Bürgschaft haben?

Nico (04.09.2017 12:04)
Hallo,

Leider legt der Vermieter die Bedingungen fest. Wenn dies nicht rechtswidrig sind, dann gibt es für dich nur, darauf eingehen oder ablehnen.
Bei einer Ablehnung gibt es diese Wohnung nicht.

Das ganze ist eigentlich leicht zu überschauen.

Viele Grüße

Anita (03.09.2017 07:03)
Guten Morgen,
Ich denke hier liegt ein Denkfehler vor. Die Bürgschaft ist für die laufende Mietzahlung und betrifft nicht die Mietkaution.

Es ist eigentlich schade, dass deine Eltern nicht für dich bürgen. So wird das nichts mit der Wohnung.
LG

Daniel (01.09.2017 09:22)
Hi,


Also Mietkaution und Bürgschaft passen nicht zusammen.
Diese Mietkaution muss immer hinterlegt werden, wenn die Wohnung gemietet wird. Das kann nach dem Gesetz in drei Raten erfolgen.

Diese Bürgschaft ist für den Vermieter und das ist seine Sicherheit, wenn die Miete nicht bezahlt wird. Dann sind die Bürgen in der Pflicht.


Gruß
Daniel

Vera (31.08.2017 12:42)
Also die Mietkaution hat eigentlich nichts mit der Bürgschaft zu tun. Diese Mietkaution wird benutzt, wenn du nach dem Auszug die Wohnung in einen desolaten Zustand hinterlässt.
Ich nenne das nur als Beispiel und ich möchte dir nicht zu nahe treten.

Der Vermieter verlangt eine Bürgschaft, falls die Miete nicht bezahlt wird. Dann muss der Bürge einspringen.


Gruß Vera

Arnold (31.08.2017 06:19)
Hallo Leute,

Vielen Dank für Eure Antworten. Ja, Hans, du hast schon recht und diese Bedenken habe ich auch. So verstehe ich auch nicht, wo meine Eltern die Probleme sehen.

Die kennen mich doch und die wissen doch auch, dass ich alles auch zahle.
Ich gehe nur in Notfällen zu ihnen und das war bisher nur einmal geschehen.

Viele Grüsse

Hans (30.08.2017 09:08)
Servus Arnold,

Das Problem wird sein, dass Du diese Wohnung ohne Bürgschaft nicht bekommen wirst.
Ich denke, dass andere Eltern das nicht so verbissen sehen und eine Bürgschaft erteilen.
Rede noch einmal mit deinen Eltern.

BG


Susanne (29.08.2017 11:21)
Hallo Arnold,

Das kenne ich auch, als ich Studentin war. So hatte ich auch kein ausreichendes Einkommen und musste eine Bürgschaft meiner Eltern vorlegen. Das stellt für den Vermieter eine Art Sicherheit dar. Das ist für die Mietkaution und auch für die Miete.


Lieben Gruß
Susanne

Arnold (28.08.2017 10:43)
Hi,

Ich bin Student und möchte aus der jetzigen Wohnung ausziehen und suche eine neue Bleibe. Jetzt verlangt dort die Vermieterin eine Bürgschaft meiner Eltern. Denen ist das nicht ganz geheuer.
Wir können das nicht verstehen, denn ich bezahle die Mietkaution in drei Raten.

Muss ich diese Bürgschaft bringen?

Anbieter Mietkaution vergleichen