Startseite | Impressum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Komische Abzüge von der Mietkaution?

Anja (17.11.2017 10:53)
Hi!

Also einfach die Rechnung prüfen lassen. Aber die vom Tapezieren, dass kann schon stimmen. Das kostet immer ein Heidengeld.

Bei der Nebenkostenabrechnung sehe ich auch nicht durch. Das lasse ich immer von dem Mieterschutzbund prüfen. Die haben schon einiges gefunden, was nicht in Ordnung war.
Kann ich dir auch empfehlen.

Besten Gruß
Anja

Gerhard (16.11.2017 10:17)
Servus,
So eines Mietsicherheit wird vom Vermieter zurück gezahlt. Es ist ja nicht sein Eigentum.
Du musst dir die Rechnung schicken lassen. Alles andere zählt nicht und sind nur Spekulationen.
Das bringt dich nicht weiter.

Zur Rückzahlung der Mietkaution setze eine Frist. Bei der Nebenkostenabrechnung prüfst du die einzelnen Positionen. Ist etwas unklar, dann lege Widerspruch ein.

Viele Grüße

Johann (16.11.2017 07:26)

Das sind doch branchenübliche Preise. Also wenn du den Schaden kennst und dann weißt, dass du diesen Schaden verursachst hast, dann hätte ich schon längst tapeziert.

Also die Prüfung der Rechnung und Abrechnung der Nebenkosten, dass lasse doch von einem Anwalt prüfen.


Beate (15.11.2017 08:55)
Hallo Frank,

Der Vermieter kann natürlich eine Fachfirma damit beauftragen. Die kostet dann Geld.
Als Laie ist das oft schwer einzuschätzen. So denke ich, dass diese Kosten korrekt sind.


Auch die Nebenkostenabrechnung in Kopie kann okay sein. Hier ist doch entscheidend, dass die Form und der Inhalt korrekt ist.


LG

Frank (14.11.2017 07:08)
Es geht um die Rückzahlung der Mietkaution. Die Höhe der Mitkaution ist 900,00 Euro. Eigentlich hatte ich die schon vor 10 Monaten erwartet.

Es gibt ein Problem mit den Tapeten. Das ist okay, denn das haben unsere Haustiere verursacht. Im Vorfeld wollte der Vermieter drei Angebote einholen. Das günstigste Angebot dann nehmen und von der Miete abziehen. Dies ist aber nie erfolgt. Dann gibt es eine Rechnung von 500 Euro und das ist für mich viel zu hoch.

Dazu gibt es noch eine hohe Nebenkostenabrechnung, jedoch nur in Kopie. Das war in den anderen Jahren auch so.

Ich bitte, um eure Meinungen und einen ehrlichen Rat.

Vielen Dank.

Anbieter Mietkaution vergleichen